Wenn der eigene Hund in einer Ferienwohnung etwas beschädigt

Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, wenn der eigene Hund in einer gemieteten Ferienwohnung/-haus etwas beschädigt.

In diesem Fall kommt in der Regel die Hundehalterhaftpflichtversicherung für den Schaden auf – und das sogar weltweit.

Viele Hundebesitzer denken nur das Verkehrsunfälle oder Personenschäden durch Hundebisse von der Hundehalterhaftpflichtversicherung übernommen werden, das ist nicht richtig.

Überprüfen Sie Ihre Hundehalterhaftpflichtversicherung vor Reisebeginn, denn auch hier macht eine Umstellung auf aktuelle Versicherungsbedingungen Sinn.

Dann lässt auch der Urlaub mit Hund in vollen Zügen genießen!